Mit Zurich Versicherung über 2.400 Euro für Hildesheims Jugendabteilungen erradelt

Hannover, 06.11.2017 – Ein voller Erfolg war die Spendenaktion der Zurich Gruppe Deutschland im Rahmen der „Feuer und Flamme Tour“ am vergangenen Samstag in der Ernst-August-Galerie Hannover.

Die Bezirksdirektion Ritter konnte am Ende des Tages über 302 Kilometer auf dem Tacho des Spendenfahrrads notieren. Die Jugendabteilungen der Fußballabteilung der VfV Borussia 06 Hildesheim und die Schwimmabteilung des VfV Hildesheim können sich somit über insgesamt 2.400 EURO freuen.

Mit der „Feuer und Flamme Tour“ unterstützt der Versicherer unter dem Motto „Jeder Kilometer zählt“ bundesweit den regionalen Sportnachwuchs. Zentrales Element der „Feuer und Flamme Tour“ ist ein Spendenfahrrad, auf dem Sportbegeisterte finanzielle Mittel für die Jugendabteilung ihres Vereins - in Hannover waren dies die Fußballabteilung der VfV Borussia 06 Hildesheim und die Schwimmabteilung des VfV Hildesheim - „erradeln“ konnten.

Alle Besucher, die vor Ort dabei waren, hatten zudem die Möglichkeit beim Zurich Gewinnspiel mitzumachen und eine Reise zu den Olympischen Winterspielen 2018 nach Pyeongchang zu gewinnen. 

 

 

links Slavik Siabandov Jugendleiter VfV 06 - Mitte Jonatan Ritter, Bezirksleiter Zurich Versicherung -  rechts Dieter Engelke Sportlicher Leiter Schwimmabteilung VfV Hildesheim

Zugriffe: 72